Schlagwort: Dystopie

Perfect

Willst du die perfekte Welt? Meine Juni-Rezension 2024 Mit „Perfect“ endet die dystopische Jugendbuch-Dilogie von Cecelia Ahern. Auch dieses Buch hat die Autorin im November 2022 auf meinen Namen signiert. Sie schwärmte in der Lesung davon, wie süß die deutschen Weihnachtsmärkte seien: „I went ice skating today! I had such a wonderful day here.“, sagte…

Von lara 17. Juni 2024 0

Flawed

Wie perfekt willst du sein? Meine Mai-Rezension 2024 Im November 2022 habe ich Cecelia Ahern im Rahmen einer Lesung in Düsseldorf getroffen. Dort durfte ich mich kurz mit ihr unterhalten und sie war so lieb und hat zwei Bücher auf meinen Namen signiert: „Flawed“ und „Perfect“, die gemeinsam ihre dystopische Jugendbuch-Dilogie bilden. „I love these…

Von lara 27. Mai 2024 0

Das Juwel – Der schwarze Schlüssel

Ein Geheimbund, fünf Mauern und eine Rückkehr Meine Januar-Rezension 2024 Mit „Der schwarze Schlüssel“ endet die Trilogie „Das Juwel“ von Amy Ewing. Die dystopische Jugendbuchreihe hat mich mehr gecatcht, als ich es zu Beginn erwartet hätte. Entsprechend gespannt war ich auf das große Finale. Jedoch haben viele dystopische Jugendbuch-Trilogien, die Panem nacheifern das Problem, dass…

Von lara 22. Januar 2024 0

Das Juwel – Die weiße Rose

Kitschiges Cover, blutiger Inhalt Meine vierte Dezember-Rezension 2023 Ich habe die Weihnachtsferien in vollen Zügen genossen und meine Freizeit dazu genutzt, wieder mehr Bücher zu lesen. Deswegen habe ich auch recht zügig „Das Juwel – Die weiße Rose“, den zweiten Teil der dystopischen Jugendbuch-Trilogie beendet. Die Geschichte handelt von Mädchen, die in einer dystopischen Aristokratie…

Von lara 8. Januar 2024 0

Das Juwel – Die Gabe

Selection meets Die Tribute von Panem Meine zweite Dezember-Rezension 2023 Nach dem doch eher enttäuschenden Ende von Die Chroniken von Narnia war ich recht froh, mich einer neuen Reihe widmen zu können. Ich wollte die Gelegenheit nutzen, um wieder ein paar SuB-Leichen zu befreien, deswegen habe ich mich für eine Trilogie entschieden, die ich immer…

Von lara 21. Dezember 2023 0

Selection – Die Krone

Sechs Kandidaten. Eine Prinzessin. Meine dritte Juli-Rezension 2021 Aktuell läuft ja die achte Staffel von „Die Bachelorette“ im deutschen Free-TV. Zwar verfolge ich die Sendung nicht, die Vorschau hat mich jedoch daran erinnert, dass ich momentan ein Buch lese, das nach einem ganz ähnlichen Schema funktioniert. Eine Frau hat eine Vielzahl an männlichen Bewerbern, von…

Von lara 26. Juli 2021 0

Selection – Die Kronprinzessin

35 Kandidaten. Eine Prinzessin. Meine zweite Juli-Rezension 2021 Eigentlich sollte die Selection-Reihe nur eine Trilogie werden. Nach Abschluss des dritten Bandes entschied sich die Autorin Kiera Cass aber dazu, die Reihe noch um zwei Bände zu erweitern. Somit ist die dystopische Jugendbuchreihe eine Pentalogie. In der Fortsetzung ist nicht länger America die Protagonistin, sondern ihre…

Von lara 17. Juli 2021 0

Selection – Der Erwählte

Vier Mädchen. Eine Krone. Meine Juli-Rezension 2021 Mein Lesemonat Juni verlief erstaunlich gut. Ganze vier Bücher habe ich gelesen und rezensiert, ein fünftes hatte ich zumindest zur Hälfte geschafft. Das wird im Juli anders aussehen, denn ich werde diesen Monat satte drei Klausuren schreiben. Da bleibt kaum Zeit für Unterhaltungsliteratur. Dennoch habe ich „Selection –…

Von lara 5. Juli 2021 0