Monat: September 2019

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Von Hippogreifen und Dementoren Meine vierte September-Rezension 2019 Der Monat September nähert sich seinem Ende und ich habe inzwischen den dritten Band der Jugendbuchreihe „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ von Joanne K. Rowling im Rahmen des Blogspecials gelesen. Joanne K. Rowling, heißt eigentlich nur Joanne Rowling, das K. habe sie im Gedenken an…

Von lara 29. September 2019 2

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Zurück nach Hogwarts Meine dritte September-Rezension 2019 Mit „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ habe ich den zweiten Teil der Harry Potter-Saga gelesen. Das Urban Fantasy-Jugendbuch erschien 1999 auf Deutsch, ich habe aber auch wie beim Vorgänger die illustrierte Schmuckausgabe aus dem Jahr 2016 gelesen. Die deutsche Titelübersetzung ist lustigerweise recht dramatisch, heißt der…

Von lara 17. September 2019 0

Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter und der Stein der Weisen

Der Junge, der überlebte Meine zweite September-Rezension 2019 In meinem ganzen Leben habe ich noch nie „Harry Potter“ gelesen. Für viele unvorstellbar, aber anlässlich meines Blogsspecials möchte ich das nun ändern und die komplette siebenteilige Jugendbuchreihe von Joanne K. Rowling am Stück lesen. „Harry Potter“ ist die erfolgreichste Buchreihe aller Zeiten. Sie wurde weltweit etwa…

Von lara 8. September 2019 3

Abgeschnitten

Abgeschnitten

Heute wird seziert Meine September-Rezension 2019 Nach „Abgeschlagen“ von Michael Tsokos kommt nun „Abgeschnitten“ dran, was der Rechtsmediziner gemeinsam mit Sebastian Fitzek geschrieben hat. Zwar sind beide Männer die Autoren, ich werde aber zur Kürzung im Verlauf nur Fitzek als Autor nennen, auch wenn mir bewusst ist, dass Tsokos‘ Rolle hier ähnlich groß ist. Eigentlich…

Von lara 2. September 2019 0